Krebs und Sexualität

Eine erfüllte Sexualität auch mit Krebserkrankung unbeschwert leben

Körperliche Folgen und psychische Belastungen Deiner Krebserkrankung verändern oft auch Deine Sexualität.
Du fühlst Dich fremd und unwohl in Deinem eigenen Körper. Schmerzen, Müdigkeit, Narben, Amputationen und ausfallende Haare lösen Unsicherheiten,  Schamgefühle oder Lustlosigkeit in Dir aus.
Dabei sehnst Du Dich nach körperlicher Nähe, Berührungen und Intimität. Du möchtest Dich in Deinem Körper wohlfühlen, angenommen werden und wünschst Dir, Zärtlichkeiten zuzulassen und sorglos genießen zu können.
Im Rahmen meiner psychoonkologischen Beratung begleite und unterstütze ich Dich dabei, Deine Sexualität auch mit deiner Krankheit unbeschwert leben und erleben zu können.

Eine Auswahl an Themen zu Krebs und Sexualität

Einfühlsam - Persönlich - Vertrauensvoll

In vertrauensvollen Gesprächen biete ich all den Themen einen Platz, die für Dich aktuell von Bedeutung sind. Offen und behutsam finden wir Lösungen für z.B. folgende Herausforderungen:

  • Scham und Schuldgefühle
  • Fremdheit in Deinem eignen Körper
  • Libido-Verlust und / oder Lustlosigkeit
  • Erektionsstörungen oder Impotenz als Folgen einer Prostatakrebs-Erkrankung
  • Veränderungen Deines Körperbildes beispielsweise durch die Entfernung Deiner Brust bzw. Brüste bei Brustkrebs
  • Fehlende Nähe und Sicherheit innerhalb Deiner Partnerschaft
  • Auswirkungen bei einer Chemotherapie auf Deine Sexualität

Ich fange Dich auf, höre Dir zu und schenke Dir neuen Lebensmut! Als Dein Psychoonkologe in Dresden zeige ich Dir, dass der vor Dir liegende Weg voller Potenziale, Hoffnung und Möglichkeiten steckt.
Im vertrauensvollen Gespräch bin ich für Dich da und helfe Dir, Deine Krebserkrankung zu verarbeiten und Deinen eigenen Heilungsweg zu finden. Gemeinsam schaffen wir Orientierung und sorgen dafür, dass Du auch mit Krebs ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben führen kannst.

Wie kann Dir meine Beratung zur Sexualität helfen?

In meiner Krebsberatung in Dresden gebe ich Dir einen geschützten Raum, in dem Du Deine Bedürfnisse, Sorgen, Fragen und Ängste zum Thema Sexualität frei besprechen kannst.
Die sensible Konfrontation mit und das behutsame Annehmen von körperlichen Veränderungen ermöglichen Dir, die Freude am Leben und Deiner Sexualität wieder zu entdecken.
Ein liebevoller Umgang mit Deinem Körper hilft Dir, gesellschaftliche Werte und Normen anders zu bewerten, Dich und Deinen Körper zu akzeptieren und Intimität wieder frei und unbeschwert zu leben.
Damit Du Dein Grundbedürfnis nach Nähe und Intimität genießen kannst, ist es wichtig, Wünsche und Bedürfnisse offen gegenüber Deiner Partnerin oder Deinem Partner zu kommunizieren.

Im geschützten Raum frei und unbeschwert über Sexualität bei Krebs sprechen

Gerade schwierige Lebenssituationen musst Du nicht allein bewältigen. Dir auch bei sehr intimen Themen Hilfe zu suchen, kostet Dich vielleicht Überwindung, ermöglicht Dir gleichzeitig aber auch, Deine Freude am Leben zurückzugewinnen.
In meiner psychoonkologischen Beratung stehe ich Dir mit Professionalität und viel Sensibilität zur Seite. Vereinbare dazu gerne einen Termin für ein persönliches Gespräch.

Dein Psychoonkologe in Dresden

Auch und gerade in sensiblen Themen

Du wünschst Dir einen kompetenten Gesprächspartner, der Dir mit viel Mitgefühl und Erfahrung sofort zur Seite steht? Ich bin gerne für Dich da.

Andreas Bergmann Logo

Diplom-Sozialpädagoge
Psychoonkologischer Berater
Friedrichstrasse 25c
01067 Dresden

Ab Bahnhof Mitte 5 Min. Fußweg